Virenschutz

Heutzutage versuchen Viren unerkannt zu bleiben und den Computer des Anwenders unter ihre Kontrolle zu bringen, um verschiedenste Aktivitäten auszuführen. Bekanntestes Beispiel hierfür sind die unerwünschte Werbemails, die von Ihrem Computer versendet werden bzw. Webseiten, die mit ihrer IP-Adresse („Postadresse Ihres Computers“) Seiten besuchen bzw. angreifen.

Leider bietet ein Virenscanner alleine nur einen sehr beschränkten Schutz. Online gratis verfügbar ist der Microsoft Virenscanner, der Ihnen zur Bekämpfung von Viren weiter helfen kann. Auch gute Internet Provider bieten günstige Sicherheitspakte an, die mit der Telefonrechnung abgerechnet werden. Weitere Empfehlungen finden Sie im Artikel Linkempfehlungen.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Diensteistungen, Projekte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar