Hotelbewertungen 2015

Sehr nettes Familienhotel mit einer super Kinderbetreuung

Hotel: Sandy Beach
Wo:  Griechenland | Kos | Marmari (2015)
Weiterempfehlung: Ja

Urlaub_Kos_Juli_2015

Lage und Umgebung

Etwas abseits von Marmari und ca. 30 Minuten von Kos entfernt. In der Umgebung in ca. 5 Minuten Fußweg gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten .

Service

Von A bis Z sehr freundlich und fleißig. Die längste Wartezeit auf ein Getränk war vielleicht 2 Minuten.

Gastronomie

Es gibt ein Hauptrestaurant, ein italienisches Restaurant und eine griechische Taverne. Der Italiener war nicht unser Geschmack. Die Taverne ist eines Besuchs wert. In dieser bekommt man Grillspezialitäten. Im Hauptrestaurant war ein sehr gutes Buffet. Die Abwechslung war nach 2 Wochen nicht mehr gegeben. Die Qualität war aber gut. Die Süßspeisen können sich mit den Wienern Mehlspeisen messen.

Sport, Unterhaltung und Pool

Das Animationsteam aus Bulgarien (Nancy, Beko und Bobi) war einfach Weltklasse. Die Herzlichkeit des jungen Teams war wirklich toll. Unsere 6 Jährige Tochter hat beim Abschied geweint.

Zimmer

Die Zimmer sind relativ klein, etwas in die Jahre gekommen, aber es ist alles sauber und OK. Den Röhrenfernseher haben wir 2 Wochen nicht benötigt. Am Abreisetag, da wir in der Nacht unseren Flug hatten, mussten wir das Zimmer verlängern und in ein Zimmer im Erdgeschoss übersiedeln. Diese war feucht und stinkig. Achtung! Beim Buchen ja kein Zimmer im EG (z.B. Zimmer 601) reservieren!

Tipps (Freiwillig)

Ausflüge kann man günstig in ca. 5 Minuten Entfernung ein einem deutschsprachigen Reisebüro buchen (Tigaki Tours). Nach Kos kann man um 2 € mit dem öffentlichen Bus fahren.

Super Urlaub am Bauernhof in Schladming

Hotel: Pension Brandstätterhof (2015)
Wo: Österreich | Steiermark | Pichl)
Weiterempfehlung: Ja

Alles sehr gepflegt, die Zimmer sind schön und liebevoll eingerichtet. Alles sauber. Drei Generationen sorgen sich um ihre Gäste. Man fühlt sich wie zu Hause und vergisst, dass man auf Urlaub ist. Im Preis ist auch die Schladming/dachstein Sommerkarte dabei, d.h. man hat freien Zugang zu ziemlich allen sehenswürdigkeiten in der Region (Dachsteingondel um EUR 35 pro Person).

Lage
Mitten in den Alpen mit Blick auf den Dachstein. Die Ausflugsziele sind sehr gut erreichbar.

Service
Die ganze Familie ist sehr freundlich. Die Pension verfügt über einen riesen Kinderspielraum gleich gegenüber vom Speisesaal. Auch der Outdoorbereich für Kinder ist sehr schön und es fehlt an nichts.

Gastronomie
Die Zutaten werden frisch vom Gemüsegarten geerntet. Die Speise sind ausgezeichnet. Der Zirbenschnaps vom hausherrn ist unbedingt zu empfehlen.

Sport Unterhaltung
Für Unterhaltung sorgen die Bauernhofkinder, die gerne ihre Spielsachen teilen.

Zimmer
Alles perfekt und sauber! Sogar ein Radio steht zur Verfügung!

Tipps & Empfehlung
Einfach selbst besuchen und diese Pension genießen. Die Region ist so schön und bietet den Touristen so viele Ausflugsmöglichkeiten für mindestens 15 Tage.

Veröffentlicht unter Diensteistungen | Hinterlasse einen Kommentar

Linkempfehlungen

01Hier finden Sie meine Link und Softwareempfehlungen. Alle Webseiten und Softwareprodukte habe ich selbst getestet und damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Virenschutz:

Überprüfen Sie wie aktuell Ihre Software ist:

Überprüfen Sie die Reputation von Webseiten:

Veröffentlicht unter Diensteistungen | Hinterlasse einen Kommentar

Hotelbewertungen 2014

Positive Überraschung in Lignano

Hotel: Paris
Wo: Lignano (Italien) (2014)
Weiterempfehlung: Ja

ParisWir waren über das tolle Service und den schönen Strand positiv überrascht. Die Qualität beim Frühstück war top. Das Hotel befindet sich im Familienbesitz und die Besitzer waren sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit. Die Preise in den umliegenden Restaurants waren ein wenig günstiger als in Österreich. Ein Kaffee (Espresso) kostet nur 1 €. Des weiteren ist das Eisgeschäft Buonissimo 300m entfernt vom Hotel sehr zu empfehlen.Der einzige Nachteil ist die Entfernung vom Strand (ca. 15 Min. zu Fuß)

Veröffentlicht unter Diensteistungen | Hinterlasse einen Kommentar

Hotelbewertungen 2013

Urlaub in der europäischen Karibik

Hotel:Ecoresort Le Sirene
Wo: Litoranea Gallipoli Leuca (Italien) (2013)
Weiterempfehlung: Ja

LeSireneHotel allgemein

Endlich wieder einmal ein Traumurlaub! Das Service war von A bis Z perfekt. Beim Abendessen hatten wir zwei super Kellner, die uns die einzenenn Gänge serviert haben. Das Essen war wirklich sehr gut und jeden Tag konnten wir zwischen drei verschiedenen ersten Gängen und drei verschiedenen zweiten Gängen aussuchen. Die Vorspeisen und Nachspeisen waren sehr vielfältig und konnten selbst genommen werden.
Lage & Umgebung
Die nächste Stadt ist Galipoli. Diese ist zu jeder Tageszeit eines Besuchs wert. Die Preise sind sehr günstig. z.B. kostet eine Pizza in der Altstadt zwischen 5 und 8 €.
Service
Der uns zugeteilte Kelllner ist in Deutschland aufgewachsen und konnte perfekt Deutsch. Das Animationsteam war einfach spitze. Vom Mini-Club und der Kinderbetreuung bis zum Abendprogramm kann man es nicht besser machen,
Gastronomie
Die Küche war Gott sei Dank nur regional und frisch zubereitet. Jeden Tag hatte man die Möglichkeit, Fisch, Fleisch oder Gemüse auszuwählen.
Sport, Pool & Unterhaltung
Kinderclub, Tretboot und Sonnenschirme und vieles mehr war inklusive. Der Strand und das Meer sind sehr sauber. Man hatte das Gefühl als sei man in der Karibik. Warum 12 h im Flieger sitzen, wenn man in 2,5 h in der europäischen Karibik ist?
Zimmer
Die Zimmer waren super ausgestattet. Die Klimaanlage hat sehr gut funktioniert. Nur die Reinigungskraft hätte die Toiletten noch besser putzen können.
Tipps & Empfehlung
Handyempfang war sehr gut und das kostenlose Hotel WLAN hat einigermaßen gut funktioniert.

Nicht mehr dieses Hotel!

Hotel:Regent 
Wo: Pescara (Italien) (2013)
Weiterempfehlung: Nein

RegentGott sei Dank waren wir nur zwei Tage in Pescara. Der Badeaufenthalt wurde aufgrund des sehr schutzigen Strandes spontan in einen Städteurlaub umgewandelt. Die Stadt und das Abendleben sind wirklich super. Der Strand selbst wird zwar regelmäßig gereinigt, aber die Plastiktüten, Becher und sonstiger Unrat bleiben im Wasser. Als Städteurlaub für 1 bis 3 Tage sicher zu empfehlen. Zum Baden würde ich woanders hinfahren. Leider mssten wir aufgrund des miserablen Zustands das Zimmer wechseln. Mit kleinen Kindern im Urlaub einfach ein Witz. Es dürfte in diesem Hotel drei Klassen von Zimmern geben. 1. Katastrophe, 2. es geht (so eines haben wir dannach bekomen) 3. renovierte „schöne“ Zimmer.

Sehr zu empfehlen ist ds Restaurant in der Nähe (ca. 10 Min. zu Fuß vom Hotel), Hosteria Edo´s, Viale Vespucci 104 – Tel. 085 2122378. Wir haben dort sehr gut gegessen und die Preise waren in Ordnung.

Für einen günstigen Städteurlaub ideal

Hotel: Al Cason
Wo: Padua(Italien) (2013)
Weiterempfehlung: Ja

Für einen Städteurlaub das ideale Hotel. Die Umgebung (Bahnhof) hat so seine Tücken. Der Blick aus dem Fenster war ebenfalls nicht berauschend. Die Nähe zum Banhof und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln war suber. Padua ist eine wunderschöne Stadt. Leider waren wir nur einen Tag dort. Wir kommen bestimmt wieder.
Veröffentlicht unter Diensteistungen | Hinterlasse einen Kommentar

LSZ Security & Risk-Management-Kongress 2013

Zum bereits 5. Mal treffen heuer Information Security & Risk-Verantwortliche der großen österreichischen Unternehmen und Behörden zum Informations- & Erfahrungsaustausch über aktuelle Themen in Waidhofen a.d. Ybbs zusammen. 5 Arbeitskreise mit insgesamt 27 Themenworkshops bilden dabei das Rückgrat des Kongresses.

Schwerpunkt-Themen

  • Strategien für die Information Security
  • Schutz der IT-Infrastruktur
  • Cloud & Mobile Security
  • Cybercrime, Cyberterror, Industrie-Spionage
  • APTs & Intrusion Prevention
  • Absicherung von ICS / SCADA-Systemen
  • Identity & Access Management
  • Risk, Compliance & Legal Topics
  • Business Continuity Management
  • Awareness & Kommunikation

Open Space beinhaltet, dass jeder Teilnehmer einen persönlichen Beitrag zum gesamten Ablauf leisten kann – z.B. kann jeder Beteiligte Themen für die Arbeitskreise vorschlagen, die Arbeitskreise frei wählen und diese mehrfach wechseln bzw. sich dort einbringen wo es für ihn sinnvoll erscheint.

RM

 

 

 

 

 

Quelle: https://www.lsz-consulting.at/attachments/2013/Security%20&%20Risk-Kongress%202013/Folder_Security-2013_WEB.pdf

 

Veröffentlicht unter Diensteistungen | Hinterlasse einen Kommentar

IT-Verlag (Computerwelt)

Ich stehe ab sofort für den IT-Verlag (Computerwelt) als Experte für Fragen zu Security-Themen zur Verfügung.

http://www.computerwelt.at/ask-the-experts/detail/experte/juergen-englert-219/

Ich freue mich auf sehr viele spannende Diskussionen.

Veröffentlicht unter Diensteistungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hotelbewertungen 2012

Marco Polo Alpina Familienhotel (Österreich | Salzburg | Hinterthal)

Hotel: Marco Polo Alpina Familienhotel
Wo:  Österreich | Salzburg | Hinterthal (2012)
Weiterempfehlung: Ja

Sehr schönes Hotel mit kleinen Makeln!

Die Familienzimmer sind praktisch eingerichtet, sauber hell und mit wunderbarem Blick auf die Berge.

Lage
Für Erwachsene ist der Lift über eine provisorische Bachüberquerung ohne Probleme erreichbar. Für meine Frau mit zwei Kleinkindern ist der Weg zu den Liften ein wenig mühsam.
Der Schikindergartenplatz ist sehr schwer zu erreichen. Die Schilehrer nehmen aber gerne die Kinder mit und ersparen den Eltern den schweren Weg (bergauf).

Service
Das Personal ist bis auf die Restaurantleiterin sehr nett und zuvorkommend. Die Hotelleitung ist bemüht, Anregungen anzunehmen und etwas zu unternehmen.

Gastronomie
Es war alles einfach perfekt: Von dem unfangreichen Frühstück mit ganz frischen Sachen bis zum Abendessen…

Sport Unterhaltung
Der Fitnessraum ist OK! Leider ist das Pool inkl. Babybecken mit ca. 23 Grad viel zu kalt!

Zimmer
Die Zimmer sind gut ausgestattet aber nicht auf dem neuesten technischen Stand.

Hotel Club Dizalya (Türkei | Alanya | Konakli)

Hotel: Marco Polo Alpina Familienhotel
Wo:  Türkei| Alanya | Konakli (2012)

Weiterempfehlung: Nein

Urlaub als Bittsteller am nicht vorhandenem Strand!

Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Die Hotelzimmer sind sauber, aber in die Jahre gekommen. Unser Zimmer hatte Löcher in der Tür und die veralteten Klimaanlagen sind auch in der Nacht einfach viel zu laut! Das Ehebett ist sehr klein und sehr sehr hart!
Lieder ist das All-Inclusive-Angebot lächerlich. Beim Frühstück ist der Orangensaft kostenpflichtig. Die Cocktails werden den Gästen lieblos überreicht und die internationalen Cocktails sind alle kostenpflichtig!
Der Strand ist leider nicht wie im Internet abgebildet. Es ist für Kleinkinder schwer zugänglich, klein und das Wasser ist auch nicht wirklich sauber.

Lage
Das Hotel ist ca. 2 Stunden vom Flughafen Antalya und ca. 20 Min. von Alanya entfernt. In der Nähe gibt es seht viele Einkaufsmöglichkeiten.

Service
Das Personal war absolut überfordert und unterbesetzt mit der Folge, dass man sich immer selbst alle Getränke holen musste. Die Schlangen waren sehr oft so lang und das Gesicht des einzigen Barkeepers so ernst, dass man sich als richtiger Bittsteller vorkommt!
Frauen werden leider vom Barkeeper ignoriert und erst nach den Männern bedient!!!!!!
Die Zimmerreinigung war sehr gut.
Ein Arzt ist im Haus. Die Kinderbetreuung ist in Ordnung, aber der Bastelbeitrag (z.B. T-Shirt-Bemahlung) mit EUR 10 ist für die türkische Verhältnisse ein bisschen zu viel.
Die Wachleute am Strand sind sehr aufmerksam.
Die Tische beim Abendessen werden schon eine halbe Stunde vor der Büffeteröffnung besetzt und man gerät sehr leicht in den Stress, so schnell wie möglich, einen Tisch zu reservieren.

Gastronomie
Die Qualität vom Essen war immer gut und frisch, aber leider nicht sehr abwechslungsreich vor allem, wenn man 2 Wochen in der Anlage verbringt. Es gibt keine große Auswahl an Hauptspeisen. Es fehlen leider oft richtig türkische Spezialitäten. Es werden eher Speisen bevorzugt wie z.B. Pommes Frittes (3-mail am Tag!!).

Sport Unterhaltung
Das Animationsteam ist einfach ausgezeichnet. Jeden Abend wird etwas anders angeboten und den ganzen Tag gibt es verschiedene Aktivitäten.

Die Pools sind OK. Die Liegen sind schon in aller Früh von den Gästen belegt.
Der Strand und die Wassersauberkeit sind wirklich unzumutbar.

Zimmer
Veraltete Technik: der Fernseher war sehr alt, der Haartrockner war fast am Explodieren.

Unsere Tür hatte 3 Löcher.

Tipps & Empfehlung
Eine andere Region der Türkei auswählen.

Gasthof Einfalt (Österreich | Niederösterreich | Groß Gerungs)

Hotel: Gasthof Einfalt
Wo: Österreich | Niederösterreich | Groß Gerungs(2012)
Weiterempfehlung: Ja

Nichtraucherschutz ist noch nicht wirklich angekommen. Auch im Frühstücksraum stinkt es nach Rauch. Der Gasthof ist sauber. Die Zimmer sind schön aber ein bisschen unpraktisch eingerichtet (der Fernseher ist in einem Kasten versteckt), Ehebett ist nicht vorhanden und die Toilette und Bad sind am Gang.

Lage
Schöne Umgebung und guter Ausgangspunkt für Ausflüge.

Service
Der Chef kommt persönlich und ist bemüht.

Gastronomie
Die Auswahl am Frühstücksbüffet ist sehr spärlich. Der vermeintliche schinken hat mehr von einer gefärbten Extrawurst. Früstückseier werden nicht angeboten. Die drei großen Marmeladengläser sind nicht unbedingt appetitlich.

Zimmer
Badezimmer und WC am Gang, unpraktische Einrichtung.

Veröffentlicht unter Diensteistungen | Hinterlasse einen Kommentar

Google feiert Halloween

Google-Mitarbeiter haben Logo aus sechs gigantischen Kürbissen geschnitzt!
In nur acht Stunden wurde das Google-Logo fertiggestellt.

Details siehe:

YouTube Preview Image

Das nenne ich Mitarbeitermotivation!

Veröffentlicht unter Nützliches | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hotelbewertungen 2011

Gästehaus JUFA (Österreich | Salzburg)

Hotel: Gästehaus JUFA
Wo: Österreich | Salzburg (2011)
Weiterempfehlung: Ja

Das Frühstück war sehr gut nur das Abendbuffet war miserabel. Wir haben von 3 Speisen alle 3 gekostet und mussten uns beim Essen sehr überwinden. Die Altstadt ist sogar mit Kleinkindern leicht zu erreichen. Der Weihnachtsmarkt in Salzburg ist wirklich sehenswert!

 

Hotel Öreg Malom (Ungarn | Pannonien | Csepreg-Bük)

Hotel: Öreg Malom
Wo: (Ungarn | Pannonien | Csepreg-Bük(2011)
Weiterempfehlung: Ja

Das Hotel ist Ideal für einen Thermenaufenthalt in Lutzmannsburg. Das Preis / Leistung Verhältnis ist unschlagbar.
Die Therme ist in ca. 15 Min. mit dem Auto erreichbar. Das Personal sprcht Deutsch und ist sehr freundlich. Beim Abendessen wird mann mit romatischer Live-Musik überrascht.

Veröffentlicht unter Diensteistungen | Hinterlasse einen Kommentar

Partner

Firmensuche im Internet

Veröffentlicht unter Diensteistungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar